Mondtasse.de

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie durch uns schriftlich bestätigt wurden.

1. Vertragsabschluss

Alle Angebote von "mondtasse.de - Inhaber Susanne Möller" (im Folgenden mondtasse.de) erfolgen unverbindlich.

Bei Schreib-, Druck-, und Rechenfehlern auf der Website ist mondtasse.de zum Rücktritt berechtigt. Der Vertrag zwischen mondtasse.de und dem Besteller kommt mit der Bestätigung der Bestellung oder der Lieferung durch mondtasse.de zustande.

2. Lieferzeit, Teillieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.  Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, Nachlieferungen erfolgen für den Besteller versandkostenfrei

3. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis wird fällig bei der Bestellung der Waren bei mondtasse.de.

4. Garantie /Haftung

mondtasse.de übernimmt während 24 Monaten ab Auslieferungsdatum eine Produktegarantie bezüglich fachgerechter Konstruktion, Fabrikation oder benutzergerechter Qualität, sowie für ausdrücklich zugesicherte Eigenschaften. Der Besteller wird mondtasse.de unverzüglich (maximal innerhalb von 14 Tagen, seit er den Mangel bemerkt hat) über den Mangel schriftlich in Kenntnis setzen. mondtasse.de ist nach seiner Wahl zunächst zur Nachbesserung des fehlerhaften Gegenstandes oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist mondtasse.de zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Nicht unter die vorstehende Garantie fallen die normale Abnützung und die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Benutzung oder absichtlicher, bzw. fahrlässiger Beschädigung der Produkte.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, ungeachtet aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. mondtasse.de haftet insbesondere nicht für indirekte und mittelbare Schäden und Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung durch mondtasse.de ausgeschlossen wurde, gilt dies auch für die Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von mondtasse.de.

Die vorgenannten Haftungsausschlüsse gelten jedoch nicht, sofern mondtasse.de Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Sie gelten ebenfalls nicht im Falle einer Schadensersatzpflicht von mondtasse.de nach dem Produktehaftpflichtgesetz.

5. Rückgaberecht/Rückgabefolgen

Die Mondtasse (mooncup) eignet sich ihrer Beschaffenheit nach grundsätzlich nicht zur Rückgabe, da es sich um einen höchst intimen Hygieneartikel handelt, den man einem personalisierten Kaufgegenstand gleichstellen muß. Gem. § 312 d (4) Nr. 1 BGB erlischt deshalb das Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von mondtasse.de

7. Datenschutz

mondtasse.de wird die aus der Geschäftsbeziehung mit dem Besteller bekanntgewordenen Daten nur im Rahmen des Vertragszweckes verwenden und in diesem Rahmen vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

*** Der Kaufvertrag und diese AGBs bleiben auch dann gültig, wenn sich einzelne Bestimmungen als ungültig erweisen sollten, sofern der Gesetzgeber nichts anderes zwingend bestimmt.

Stand: 01.01.2014